Wenn Sie diese Information nicht lesen können, klicken Sie bitte hier.
Logo
Einladungen zu Online-Treffpunkten
8CD6D675-D2EB-BBB4-677F1EE77EED0524.png
Liebe queerAlternde
Wir hoffen, es geht euch den Umständen entsprechend gut.
 
Wir alle mussten auf vieles verzichten in der Zeit des Lockdown. Die bundesrätlichen Einschränkungen prägen auch unser Vereinsleben massiv. So mussten wir aufs Begegnen verzichten und deshalb verschiedenste Veranstaltungen absagen.
 
queerAltern ist aber nicht untätig geblieben. Schnellstmöglich haben wir den Besuchsdienst lanciert.Und nun betreten wir ein weiteres Neuland:
 
Wir werden  «Zoom» nutzen und damit zwei queerAltern-Veranstaltungen online durchführen. Zum einen am 25. Mai die Diskussionsrunde «queerAltern mit Perspektive – Wie bleibt das Wir-Gefühl in der Community». Zum andern am 4. Juni unseren Stammtisch. Für die Details bitte nach unten scrollen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Dabeisein, um von diesem «Wir sind die Community»-Gefühl aufzusaugen.
 
Mit herzlichen Grüssen, bleibt gesund.
 
Im Namen des Vorstandes: Barbara Bosshard, Präsidentin

QUEERALTERN-ONLINE-TREFFPUNKT 1
F56F28C2-06B3-1CE6-BB6EDA8AC3C11AC5.png
Die Teilnehmer*innen an der queerAltern-Gesprächsrunde: Barbara Bosshard, Hannes Rudolph, Udo Rauchfleisch und Gioia Hofmann (v.l.).
Thema: Wie erhalten wir das Wir-Gefühl in der Community?
Isolation statt Zusammensein. Alleine statt gemeinsam. Zu Hause statt an der Pride. Was wir gerade erleben, trifft nicht nur die Mitglieder von queerAltern, sondern die gesamte Gesellschaft und die LGBTIQ* Gemeinschaft insbesondere. queerAltern richtet sich deshalb über Zoom an die queere Community mit Input-Beiträgen u.a. von Udo Rauchfleisch (erem. Professor für Klinische Psychologie Universität Basel, Psychotherapeut in privater Praxis, Mitglied queerAltern), Hannes Rudolph (Geschäftsleiter HAZ, Leiter Fachstelle für trans Menschen Checkpoint Zürich) und Gioia Hofmann (Vorstand queerAltern). Moderation: Barbara Bosshard (Präsidentin queerAltern).

Montag, 25. Mai um 19 Uhr (Dauer: 75 Minuten)

Für den Zoom-Gruppenchat ist eine Anmeldung erforderlich an: info@queeraltern.ch (bis Sonntag, 24.5.2020, um 12 Uhr), um den Link für «Wie erhalten wir das Wir-Gefühl in der Community» zu bekommen.
QUEERALTERN-ONLINE-TREFFPUNKT 2
F5B40C4D-D19C-9DFC-2F880ECB0EDAC7BD.png
Auch diese Zeit wird wieder kommen: queerAltern-Stammtisch im Restaurant Pery, September 2019.
queerAltern-Stammtisch reloaded
Die Stammtisch Organisatorinnen Caroline Bisang und Silvia Schmid freuen sich darauf, den queerAltern-Stammtisch neu zu lancieren. Da das Zusammensein in grösseren Gruppen nach wie vor nicht erlaubt ist, haben sie sich entschieden, den Stammtisch vorübergehend über den Zoom-Gruppenchat zu organisieren – und zwar das erste Mal am
 
Donnerstag, 4. Juni 2020, 18.30 Uhr
 
Motto: Stammtisch-Ideen
 
Was ist damit gemeint? Jede*/jeder* ist online mit den anderen verbunden und kann sich mit allen austauschen – neben sich die Chips, das Schnitzel, die überbackenen Spätzli (alles ganz Restaurant-Pery-like) ... was die eigene Küche halt so hergibt ... es lebe die individuelle Kreativität und Vielfalt. Dazu Bier, Wein, Wasser ...
 
Es soll ein lockeres Austauschen werden und zugleich können auch Ideen eingebracht werden. Ideen, wie das Stammtisch-Zusammensein ein Fixpunkt bleibt, der die Teilnehmenden gekräftigt in den Alltag entlässt.  
 
Anmeldungen zu Stammtisch-Ideen an info@queeraltern.ch bis spätestens Dienstag, 2. Juni 2020. Alle Angemeldeten erhalten rechtzeitig den Link für den Zoom-Anlass.
 
Caroline und Silvia freuen sich auf zahlreiches Teilnehmen.
Verein queerAltern
c/o Caroline Bisang
Wasserschöpfi 15
8055 Zürich
info@queeraltern.ch
Folgen Sie uns
facebook twitter linkedin
Ich möchte meine Daten ändern oder mich vom Newsletter austragen: hier klicken